Die Wahl einer Armbanduhr und der verschiedenen Arten von Damenuhren

So wählen Sie die richtige Uhr entsprechend Ihrer Handgelenksgröße aus

Wenn Sie eine Armbanduhr in einem Laden kaufen, scheint es einfach, die richtige Uhr für Ihre Handgelenksgröße auszuwählen. Sie tragen es und wenn es sich angenehm anfühlt, kaufen Sie es sofort. Allerdings ist es nicht so einfach, eine Armbanduhr online zu kaufen. Wie auch immer, es ist wichtig, dass Sie wissen, wie Sie die richtige Uhr für Ihre Handgelenksgröße auswählen.

Sie sollten sich beim Tragen der Uhr wohl fühlen. Es sollte nicht sehr eng oder locker auf der Haut sein. Sie müssen Ihren Handgelenkumfang mit einem Maßband oder einem Papierstreifen messen. Wickeln Sie es direkt unter dem Handgelenkknochen um Ihren Arm, um die Handgelenksgröße zu erhalten. Notieren Sie die Messung.

  1. Sehr dünne Handgelenke – Handgelenke mit einer Größe von 14 bis 16 cm sollten nichts Großes und Sperriges tragen, da es unangenehm aussieht.
  2. Schlanke Handgelenke – Wenn Ihr Handgelenk 16 bis 17 cm misst, müssen Sie schlanke und anspruchsvolle Zeitmesser tragen.
  3. Mittlere Handgelenke – Menschen mit einer Handgelenksgröße von 17 bis 18 cm haben Glück, denn sie haben eine große Auswahl an Uhren, die zu ihnen passen. Sie können Uhren mit diesen Durchmessern auswählen: 38 mm, 40 mm und 42 mm.
  4. Dicke Handgelenke – Dicke Handgelenke (ab 18 cm) benötigen möglicherweise große Uhren, aber die bevorzugte Messung ist eine mit einem Gehäuse von 44 cm bis 46 cm oder möglicherweise etwas größer. Sportuhren sehen an dieser Handgelenksgröße normalerweise gut aus.

Beste Damenuhren 2019 und die verschiedenen Typen

  • Freizeituhren – Sie sind für den täglichen Gebrauch geeignet und am günstigsten.
  • Dresswatches – Diese Art von Uhren sind schlank und elegant und eignen sich für Geschäfts- und Abendgarderobe.
  • Analoge Uhren – Der traditionellste Typ mit dem Stundenzeiger und dem Minutenzeiger und manchmal dem Sekundenzeiger.
  • Digitaluhren – Es ist einfacher, die Uhrzeit abzulesen, da das LCD die Uhrzeit und andere Informationen anzeigt.
  • Hybriduhren – Eine Kombination aus digitalen und analogen Uhren, die Fitness-Tracker enthalten oder mit einem Smartphone verbunden werden können.
  • Touchscreen-Uhren – Dies sind Smartwatches mit einem Touchscreen-Display, das die Uhrenfunktionen steuert.
  • Modeuhren – Diese werden von Modeuhrenmarken hergestellt, die eher für ihren modischen Ruf als für ihr uhrmacherisches Know-how bekannt sind. Zu diesen Marken, die die besten Modeuhren für Damen herstellen, gehören Anne Klein, Gucci, Guess, Michael Kors, Emporio Arman und mehr.
  • Luxusuhren – Sie werden von Unternehmen hergestellt, die für die Herstellung von Uhren bekannt sind. Die meisten dieser Uhren sind Schweizer und werden ausschliesslich in limitierter Stückzahl verkauft. Andere Luxusuhren verwenden Edelmetalle, Juwelen, Gold und Diamanten, um ihren Wert zu steigern.
  • Quarzuhren – Quarz besteht aus Quarzkristalloszillation und ist eine gängige Art, die Genauigkeit sowie Erschwinglichkeit und Haltbarkeit bietet.

Es ist notwendig zu lernen, wie man die richtige Art von Armbanduhr kauft, die zu Ihrem Handgelenksumfang passt. Darüber hinaus ist es auch wichtig, dass wir die verschiedenen Arten von Uhren kennen, damit wir wissen, welche wir für uns selbst oder für unsere Lieben kaufen sollen. Überprüfen Sie vor dem Kauf einige Produktansichtsseiten, um weitere Informationen und Bewertungen zu erhalten, um die perfekte Damenuhr zu kaufen.


Automatisch vom Englischen übersetzt