Ein Rückblick auf die Oris TT2 Williams F1 Day Date Uhr

Oris ist dafür bekannt, hervorragend gestaltete und hergestellte Armbanduhren zu Preisen herzustellen, die unter denen der Konkurrenz liegen. Die TT2 Williams F1 Day Date Uhr ist da keine Ausnahme. Es wurde entworfen, um an das Sponsoring zu erinnern, das Oris dem Williams BMW F1-Rennteam zur Verfügung gestellt hat. Die scharfen Linien der F1-Uhr von Oris Williams spiegeln wirklich den Geist eines technisch führenden Sports wider.

Die Oris TT2 Williams F1 Day Date Uhr verfügt über viele Funktionen, die Sie von einer Oris-Uhr erwarten würden; Gehäuse und Armband aus massivem Edelstahl, Saphirglas und ETA 2836-2 Uhrwerk. Besonders reizvoll ist die auf dem Zifferblatt verwendete blaue Leuchtmasse – dazu später mehr.

Der Fall

Das Gehäuse hat einen Durchmesser von 40,5 mm und ist in einem dreiteiligen Design konstruiert, was dies eher ungewöhnlich macht, da die meisten Uhrenhersteller diese Konstruktionsmethode aufgeben: Je weniger Teile, desto weniger Fehlerquellen. Die Passform ist makellos und die drei separaten Teile haben eine polierte/gebürstete/polierte Oberfläche, die einen sehr schönen Kontrast ergibt. Das Gehäuse ist auf der Rückseite an den Positionen 3 und 9 abgewinkelt und bietet dadurch eine sehr bequeme Passform. Die Vitrine zurück ist ein sehr nettes Feature. Ich mag es zufällig, das Innenleben einer Armbanduhr sehen zu können. Im Gegensatz zu den meisten sportlichen Uhren wird die Rückseite mit 4 Schrauben befestigt und nicht wie üblich mit dem Gehäuseboden verschraubt – die Verwendung von Schrauben verleiht der Oris Williams Uhr ein sportliches, robustes Aussehen. Schließlich ist die Lünette abgerundet, wodurch das Gehäuse größer wirkt und sich höher vom Gehäuse abzuheben scheint.

Das Zifferblatt.

Das Zifferblatt sieht aus, als wäre es aus blauer Kohlefaser gefertigt, ist es aber nicht. Tatsächlich wurde der Effekt erzielt, indem ein blaues Muster auf das schwarze Grundzifferblatt gedruckt wurde. Es wäre besser gewesen, wenn Oris blaue Kohlefaser verwendet hätte, aber wenn Sie nicht ganz genau hinsehen, können Sie den Unterschied nicht wirklich erkennen. Das äußere Zifferblatt ist schwarz und ergänzt das blaue Zifferblatt. Die Tag- und Datumsfunktion ist sehr schön, ebenso wie die Stunden- und Minutenzeiger aus poliertem Edelstahl, die auf halber Länge in eine blaue Leuchtmasse getaucht wurden – ungewöhnlich, da die meisten Leuchtzeiger bei anderen Uhren normalerweise entlang der Länge des Zeigers verlaufen . Die blaue Leuchtmasse wird auch auf jedem der Stundenmarker verwendet; die arabischen Ziffern 3, 9 und 12 sind ebenfalls aus blauer Leuchtmasse.

Die Krone

Die große signierte Krone passt perfekt zum Stil der Uhr; Die große Größe und die Riffelung erleichtern das Aufziehen. Es kommt jedoch nicht mit der zusätzlichen Sicherheit einer verschraubten Krone.

Das Armband

Oris ist dafür bekannt, einige der stärksten und zuverlässigsten Armbänder herzustellen. Das Armband der Oris TT2 Williams F1 Day Date Uhr ist da keine Ausnahme. Es besteht aus massivem Edelstahl mit Einpressstiften für die abnehmbaren Glieder. Das Armband verjüngt sich leicht von den schwenkbaren Gehäusegliedern bis zum 3. Glied; Auch dies ist für eine Sportuhr etwas ungewöhnlich, sieht aber bei dieser speziellen Uhr in Ordnung aus. Der Verschluss ist ein einzelner Druckknopf, der sich reibungslos öffnet und schließt und stark hält und mit dem Oris-Logo versehen ist, wie Sie es erwarten würden.

Viele Gedenk- oder gesponserte Uhren werden hergestellt, um mit dem einen oder anderen Produkt Geld zu verdienen, wobei die Verarbeitungsqualität und Ästhetik der Uhr in den Hintergrund treten. Nicht so bei der Oris TT2 Williams F1 Day Date Armbanduhr. Sein Preis ist für viele Verbraucher erschwinglich und sein Design und seine Verarbeitungsqualität entsprechen, wenn nicht, übertreffen viele seiner teureren Konkurrenten.


Automatisch vom Englischen übersetzt