Einkaufen auf Barbados

Wenn sie eine Pause vom Strand brauchen, gehen viele Besucher auf Barbados einkaufen! Barbados hat eine große Auswahl an Geschäften, von kleinen Kunsthandwerksläden in Privatbesitz bis hin zu großen multinationalen Duty-Free-Einzelhändlern, zwanglosen Open-Air-Märkten bis hin zu eleganten, klimatisierten Plätzen.

Schmuck, Uhren, Kristall, Kameras, Audio- und Videogeräte und edle Düfte sind zollfrei mit Preisen von bis zu 50 % erhältlich. Wenn Sie einen Duty-Free-Einkauf tätigen, müssen Sie Ihren Reisepass oder Ihre Reisedokumente vorlegen und dann Ihren Einkauf mitnehmen oder zum Flughafen zur Abholung bringen lassen, wenn Sie das Land verlassen. Besucher von Barbados können auch bis zu einem Jahr nach ihrem Besuch steuerfrei einkaufen, wenn sie im Versandhandel einkaufen.

Harrison’s und Cave Shepherd sind die beiden größten Kaufhausziele beim Einkaufen in Barbados. Harrison’s hat neun Standorte, darunter Broad Street, Hastings Plaza, der Flughafen und verschiedene Hotels. Cave Shepherd hat Standorte in Bridgetown, DaCostas Mall, Sunset Crest, dem Bridgetown Cruise Ship Terminal und dem Flughafen.

Duty-Free-Shopping für Schmuck und Edelsteine ​​ist auch bei Columbian Emeralds, Columbian Jewel, The Royal Shop, Correia’s Jewellery, Jewellers Warehouse, Diamonds International und Little Switzerland möglich.

Columbian Emeralds hat Standorte in Bridgetown, am Flughafen und am Bridgetown Cruise Ship Terminal. Sie bieten eine vollständige Garantie auf alle ihre Produkte sowie eine kostenlose 90-Tage-Versicherung gegen Beschädigung, Verlust oder Diebstahl sowie zertifizierte Bewertungen für Schmuck und Edelsteine.

Besuchen Sie den Royal Shop für Uhren; Zu den Herstellern gehören Omega, Cartier usw. Sie führen auch eine Auswahl an Schmuck, Silber und Edelsteinen.

Correira’s Jewellery ist auf lose Diamanten, Edelsteine ​​und Gold spezialisiert und jeder Stein wird mit einem Bewertungszertifikat von einem der zertifizierten Gemmologen des Personals geliefert.

Jewellers Warehouse ist ein einzigartiges Geschäft mit traditioneller Atmosphäre und freundlichem Service. Alle Käufe sind garantiert und zertifiziert.

Wenn Sie in Barbados Mode und Accessoires einkaufen, besuchen Sie Colors of De Caribbean in Brückenstadt, während Gatsby mit neun Boutiquen entlang der Westküste und in Bridgetown der Ort ist, an dem man Designerkleidung, Schuhe, Bademode, Schmuck und Accessoires kaufen kann.

Eine der Freuden beim Einkaufen in Barbados ist es, einzigartige Objekte zu finden, die von Kunsthandwerkern der Insel handgefertigt wurden. Kunsthandwerker der Insel verkaufen Kunst und Sammlerstücke auf Handwerksmessen, die das ganze Jahr über stattfinden, sowie in Daphne’s Sea Shell Studio, Earthworks Pottery, Fairfield Pottery and Gallery, Iron Gardens und Pelican Village.

Viele Hotels beherbergen auch kleine Geschäfte mit einer großen Auswahl an lokalem Kunsthandwerk und Designermode, und viele Dörfer und Städte haben Geschäfte mit einzigartigem Inselhandwerk sowie Zigarren, Spirituosen und Sammlerstücken.

Einkaufen in Barbados ist nicht auf Bridgetown beschränkt. Mehrere kleinere Städte wie Holetown in St. James und Speightstown in St. Peter verfügen über Handwerksläden und Geschenkeläden. Außerhalb von Bridgetown befinden sich auch mehrere Einkaufszentren und Plätze. Die Einkaufsviertel von Chattel Village werden auf Barbados immer beliebter. Sie verfügen über Geschäfte im traditionellen Mobiliarstil und verkaufen Souvenirs, Geschenkartikel, Kleidung und lokales Kunsthandwerk. Sie finden diese Dörfer mit beweglichen Häusern in Holetown, St. James und St. Lawrence Gap, Christ Church.

Einkaufszeiten

Beim Einkaufen in Barbados sind die Geschäfte in der Regel montags bis freitags von 8:30 bis 16:30 Uhr oder 9:00 bis 17:00 Uhr und samstags von 8:30 bis 13:00 Uhr oder 14:00 Uhr geöffnet. Die meisten Geschäfte sind sonntags geschlossen.

Die Strände sind wunderschön, aber das Einkaufen in Barbados bietet eine einzigartige und interessante Alternative.


Automatisch vom Englischen übersetzt