Singapur Fifth Avenue – Orchard Road

Die Orchard Road in Singapur ist jedes Jahr eine der wichtigsten Touristenattraktionen, besonders während der Weihnachtsfeiertage. Touristen kommen hierher zum Einkaufen, Essen und Übernachten.

Die Orchard Road ist eine Einbahnstraße, die sich 2,5 km von der Kreuzung mit der Orange Grove Road erstreckt und an der Kreuzung mit der Handy Road endet. 3 Mass Rapid Transit (MRT)-Stationen bedienen den gesamten Abschnitt der Orchard Road.

Die Orchard Road hat ihren Namen von den Muskatnuss-, Pfeffer- und Obstplantagen, die im 19. Jahrhundert auf beiden Seiten der Straße reichlich vorhanden waren. Mr. Orchard hatte hier einen Garten und eine Plantage, daher erhielt die Straße ihren Namen.

Zu den bemerkenswerten historischen Stätten entlang der Orchard Road gehört das Istana, die Residenz des Präsidenten von Singapur. Es ist nur an Tagen der offenen Tür geöffnet, normalerweise während festlicher Feiern.

Das Goodwood Park Hotel ist eine weitere historische Stätte. Früher als Deutscher Club bekannt, existiert er schon vor dem Ersten Weltkrieg.

Für diejenigen, die Naturliebhaber sind und sich entspannen möchten, sollte der Singapore Botanic Garden seine Wahl sein. Es liegt in der Nähe der Orchard Road.

Die Orchard Road ist ein Synonym für Einkaufsparadies. Es wird von Fußgängereinkaufszentren, gehobenen Restaurants, Bistros, Kaffeeketten, Hotels, Nachtclubs usw. geschmückt.

Das Tang Plaza mit seinem typisch chinesischen Pagodenturm ist ein einheimisches Kaufhaus. An der Kreuzung zwischen Orchard Road und Scotts Road gelegen, wurde es 1934 gegründet und 1950 an der Orchard Road eingerichtet. Besucher können hier Kleidungsstücke und Accessoires kaufen.

Für Besucher mit tiefen Taschen wird ein Besuch in Ngee Ann City nicht enttäuschend sein. Zu den Ankermietern gehören Markenboutiquen wie Louis Vuitton, Chanel, Vacheron Constantin und ein japanisches Kaufhaus – Takashimaya. Es beherbergt auch die größte Buchhandlung Südostasiens – Book Kinokuniya.

Gelehrte Besucher können neben Book Kinokuniya in Ngee Ann City auch Wheelock Place – the Borders – besuchen. Es hat eine reiche Sammlung von nicht nur Büchern, sondern auch CDs, DVDs zu verschiedenen Themen und Themen. Amerikanische Besucher werden sich dort definitiv zu Hause fühlen, obwohl sie in Singapur sind. Viele amerikanische Besucher und Expatriates besuchen diesen Buchladen.

Lucky Plaza, das sich in der Nähe des Tang Plaza befindet, ist an Wochenenden und Feiertagen ein Anlaufpunkt für die philippinischen Arbeiter. Im Lucky Plaza finden Besucher Produkte aus den Philippinen.

Das Far East Plaza in der Scotts Road ist berühmt für seine günstigen Mode- und Lebensmittelgeschäfte. Besucher können hier in den Food Courts günstiges und gutes lokales Essen finden.

Unten in der Nähe der Somerset MRT ist der CenterPoint, wo man ein weiteres altes Kaufhaus finden kann – Robinson und Mark & ​​Spencer.

Plaza Singapura befindet sich neben dem Eingang Istana. Es beherbergt das Golden Village Cineplex, Carrefour und andere Geschäfte.

In der Nähe des CenterPoint und neben der Ampel befindet sich eine offene Bar/Essensgeschäft. Besucher können hier eine Tasse trinken und die Menschenmenge in der Orchard Road beobachten.

Die Orchard Road ist besonders an Wochenenden mit Besuchern aus aller Welt überfüllt. Ein Besuch in der Orchard Road ist eine gute Erfahrung beim Bummeln durch eine Weltklasse-Einkaufsstraße, aber in einem tropischen Land.


Automatisch vom Englischen übersetzt