Nautica-Uhren spiegeln ihren Namen und ihre Mode seit ihrer Gründung im Jahr 1983 wider. Sie wurde von einem taiwanesischen Modedesigner namens David Chu Nautica gegründet. Der Name Nautica selbst leitet sich vom lateinischen Wort „Nauticus“ ab, das vom Meer inspiriert ist. Nautica begann sein Geschäft mit dem Verkauf von Segeljacken für Herren. Das schnelle Wachstum der Nachfrage nach dieser Marke verriet die sensationelle Idee, die Linie um weitere edle Ergänzungen zu erweitern. Die Designs von Nautica sind von individuellen Vorlieben inspiriert und Menschen können diese Illustration in der breiten Palette von Nautica-Uhren spüren.

Das einzigartige Design von Nautica Watch besteht aus Abenteuer, Enthusiasmus und dem Geist der Freiheit. Die große Auswahl an Nautica-Uhren selbst bedeutet die wahre Demonstration der Weite des Meeres. Nautica Watch ist stilvoll, effizient und Designer. Seine Designs vermitteln einen Hauch von sportlicher Anziehungskraft mit seinem immensen Charme, um die schläfrigen Augen aufzuwecken und die inaktiven Muskeln zu aktivieren. Diese Uhr ist auch im Dunkeln verständlich, da sie gezielt mit wasserabweisenden und beleuchteten Zifferblatttechniken ausgestattet ist. Die meisten Uhren sind jedoch für Sportbegeisterte gemacht, aber es gibt auch eine Kollektion von Uhren für normale Träger. Es wird mit vielen Sportveranstaltungen in Verbindung gebracht und dient auch als autorisiertes Zeit-Gadget.

Nautica-Uhren werden hauptsächlich in drei Kategorien unterteilt. Diese Kategorien können als Chronographenuhren, The Yachtimer-Uhren und Classic-Uhren angegeben werden. Chronographenuhren sind äußerst zuverlässig für Aktivitäten im Freien, da diese Uhren kühne Designs aufweisen. Auf der anderen Seite umfasst die Yachttimer-Uhren den Bereich der maritimen Uhren, die für alle Wetterbedingungen und Sportarten geeignet sind. Die klassischen Uhren haben optisch auffällige Designs und verbesserte Accessoires. Diese Arten von Uhren können als Tages- oder Abendgarderobe getragen werden, da solche Uhren eher in Richtung Mode und Modernität tendieren.

Die Nautica-Uhrenkollektion umfasst sowohl Männer als auch Frauen. Insbesondere Herrenuhrendesigns verfügen über ein riesiges und modisches Zifferblatt mit einer zusätzlichen verbesserten Haltbarkeit, um der robusten Lebensweise von Männern gerecht zu werden. Die Damenuhrenkollektion hat die gleichen Eigenschaften, aber es gibt einen Zusatz von Geschmeidigkeit und Anmut. Die bekannteste unter allen Nautica-Herrenuhren ist die Nautica NMX Men’s IP Black Dial Band Watch. Diese Uhr ist mit einem farbenfrohen und verzierten Zifferblatt ausgestattet, das sich am besten für den täglichen Gebrauch und Abenteuersport eignet. Ein weiteres bekanntestes Modell ist das Chronographenarmband aus Edelstahl für Herren. Dieses Modell ist mit einem durchgehend blauen Zifferblatt versehen und zeichnet sich durch Chronographen- sowie Datumsfunktionen aus.

Die Nautica NST Damenuhr mit rosévergoldetem Silberzifferblatt und Armband ist in der Damenabteilung am beliebtesten. Es besteht aus einem Datumsfenster und einer Multi-Zifferblatt-Funktion, die es attraktiv, stilvoll und anmutig aussehen lässt. Es passt perfekt zu den modernen und sportlichen Frauen von heute. Jede Nautica-Uhr ist aufgrund des Stils, der Haltbarkeit, der Widerstandsfähigkeit gegen stoßanfällige Bedingungen und des Komforts, den sie bietet, eindeutig elegant. Nautica Watch ist ein perfekter Kauf für Menschen, die im täglichen Leben mutig, temperamentvoll und enthusiastisch sind. Nautica-Uhren haben sich ihre Würde durch die Herstellung von Elite-Uhren verdient, die sich als erste Wahl für preisbewusste und stilvolle Personen erwiesen haben.


Automatisch vom Englischen übersetzt


Der Designerschmuck von Roberto Coin betrat 1977 die internationale Bühne des Luxusschmucks und etablierte sich schnell als führende Marke unter den Top-Schmuckmarken, insbesondere unter anderen italienischen Marken wie Damiani und Di Modolo.

Die Roberto Coin Company, eine junge Schmuckfirma unter uralten Marken wie Cartier und Piaget, ließ sich nicht davon ablenken, ein bedeutungsloses Spiel zu versuchen, um diese reifen Marken einzuholen. Stattdessen konzentrierte sich Roberto Coin auf seine Mission und seine zukünftigen Ziele in der Schmuckindustrie, die sofort und nachhaltig positive Ergebnisse erzielten.

Bei seiner Gründung konzentrierte sich Roberto Coin hauptsächlich auf die Herstellung von edlem Schmuck für andere international bekannte und prestigeträchtige Marken. Sie stellten diesen Marken für die nächsten 19 Jahre qualitativ hochwertige künstlerische und präzise Handwerkskunst zur Verfügung. Als der Name Roberto Coin bekannt wurde und sich sein Ruf aufbaute, führte das Unternehmen 1996 die Marke Roberto Coin ein. Die Roberto Coin-Linie präsentierte den schillernden Gelbgold- und Diamantschmuck, für den der Name Roberto Coin zum Synonym geworden ist.

Das Unternehmen und die neue Linie von Luxusschmuck wuchsen schnell und schlossen sich den Reihen der führenden Schmuckmarken an – darunter einige der Marken, für die das Unternehmen in seinen Anfangsjahren Hersteller war. Im Jahr 2000, nur vier kurze Jahre nach der Einführung der Markenlinie, war Roberto Coin die Nummer sieben unter den bekanntesten Schmuckmarken in den Vereinigten Staaten. Das Erreichen hoher Platzierungen in den USA war aufgrund der hohen Sichtbarkeit und der reinen Liebe und Faszination für amerikanische Film- und Fernsehstars in Italien entscheidend für ihren Erfolg und ihre Popularität in Italien. Dann, nur zwei Jahre später, im Jahr 2002, war die Marke Roberto Coin die dritte unter den internationalen Anbietern von Luxusschmuck und die erste unter allen italienischen Juwelieren.

Heute, im Jahr 2007, führt Roberto Coin weiterhin neuen und modischen Schmuck in seine bereits umfangreiche und beeindruckende Kollektionslinie ein. Roberto Coin pflegt Sammlungen über einen Zeitraum von Jahren und aktualisiert das Aussehen, den Stil und das Gefühl einer Sammlung, indem er kleine, aber wirkungsvolle Änderungen vornimmt. Die Appassionata-Sammlung ist eine der Markenzeichen und klassischen Roberto Coin-Sammlungen. Entdecken Sie all die erstaunlichen Kollektionen und tragen Sie den Roberto Coin-Schmuck mit Stolz, genauso wie sie stolz darauf sind, zu den besten und beliebtesten Designer-Schmuckmarken der Branche und der Welt zu gehören.

Wenn Sie Roberto Coin Designer-Schmuck über das Internet kaufen möchten, bietet Ihnen Vialuxe die größte Auswahl der weltweit bekanntesten Luxusuhren- und Schmuckmarken, darunter Roberto Coin, Audemars Piguet, Baume Mercier, Bell & Ross, Blancpain, Breguet, Cartier, Bulgari , Chopard, David Yurman, Ebel, Girard Perregaux, IWC, Jaeger LeCoultre, Omega und Tag Heuer.

ViaLuxe bietet eingehende Recherchen, Artikel und Bewertungen, um Käufern zu helfen, die Luxusuhr oder das Schmuckstück zu finden, das ihren Bedürfnissen entspricht. Sie bieten einen benutzerfreundlichen Händlersuchdienst, damit Sie den nächstgelegenen autorisierten Händler finden können, der Ihnen bei Ihrem Einkauf behilflich ist. ViaLuxe ordnet alle Produkte in leicht verständliche Kategorien, um Ihre Suche und Ihr Einkaufserlebnis schneller, sicherer und einfacher zu gestalten.

Dieser Artikel wurde ursprünglich hier veröffentlicht:

[http://www.vialuxe.com/Jewelry-Roberto-Coin-Jewelry-and-Its-Quick-Rise-to-the-Top-21120.html]


Automatisch vom Englischen übersetzt


Die Welt der Uhren ist spannend und faszinierend. Uhren sind wie Parfums Objekte der Begierde und es ist schwer zu sagen, ob der geforderte Preis stimmt oder exorbitant ist. Dieses Preisproblem tritt nur auf, wenn Sie eine seltene, antike oder limitierte Uhr kaufen möchten. Wenn Sie nur ein Modell kaufen, das von Armbanduhrgiganten hergestellt wird, wird der maximale Verkaufspreis immer im Katalog und auf den Websites der Unternehmen angegeben.

Wie erkennt man den Wert einer Uhr? Es ist schwer, eine Uhr anhand von online gestellten Bildern zu bewerten. Wichtig ist, den Zustand der Uhr einschließlich des Uhrwerks zu überprüfen. Es ist schwer, anhand von Bildern im World Wide Web eine wertvolle Uhr zu beurteilen. Leider bezeichnen die Leute Dinge zufällig als Antiquitäten oder wertvoll, aber in Wirklichkeit ist die Uhr eine von Tausenden. Nur weil es „alt“ ist, heißt das noch lange nicht, dass es einen hohen Wert hat.

Heute sammeln Menschen auf der ganzen Welt Uhren nach Funktionalität, ästhetischem Wert und Vintage-Wert. Die Bewertung einer Uhr muss Aspekte beinhalten wie: Qualität, Handwerkskunst, Verfügbarkeit, Geschichte, Ruf, Einzigartigkeit und mehr.

1. Betrachten Sie sorgfältig die „Qualität“ der Uhr. Informieren Sie sich über Design und Konstruktion. Untersuchen Sie das Gehäuse, das Zifferblatt und das Uhrwerk. Wichtige Faktoren sind Funktionalität, Ganggenauigkeit, Fertigungssicherheit und Langlebigkeit. Um ein „Sammlerstück“ zu werden, muss eine Uhr ein Stück Geschichte mitbringen.

2. Informieren Sie sich über die kleinsten Konstruktionsdetails. Aspekte, die eine Rolle spielen, sind Innovationsfähigkeit, Komplexität der Bewegungen und die mechanischen Funktionen. Manchmal gewinnt eine Uhr an Wert, da sie eine Veränderung in der Art und Weise darstellt, wie Uhren funktionieren, sagen wir zum Beispiel die erste Digital- oder Automatikuhr.

3. Bestimmen Sie seinen Wert basierend darauf, wie viele den Markt überschwemmen. Je weniger Nummern, desto „sammelbarer“ ist eine Uhr. Oder ob es einer großen Persönlichkeit wie „Einstein“ gehörte oder „Geschichte schreiben“ mitwirkte, getragen wurde, als jemand zum ersten Mal den höchsten Berg bestieg oder um die Welt flog.

4. Berücksichtigen Sie die Nachfrage nach der Uhr. Einige Uhren sind bei Sammlern beliebt, nicht weil sie selten sind, sondern weil sie ausgefallen oder „anders“ sind und einen großen Kuriositätswert haben. Eine Uhr kann aufgrund ihres Markennamens an Bedeutung gewinnen, zum Beispiel besitzen viele gerne eine „goldene Rolex“.

5. Wägen Sie die Vor- und Nachteile des guten Rufs ab. Viele Uhren verkaufen sich nur, weil x, y oder z sie gemacht haben. Sehr oft bezieht ein Hersteller Uhren von anderen und verkauft sie mit seinem „Label“. Und diese Uhren sind wegen eines „Markennamens“ bekannt.

6. Finden Sie heraus, was die Uhr auf dem Markt erzielen wird, indem Sie eine Umfrage durchführen. Fragen Sie, ob der Besitzer ein unabhängiges Gutachten eines Uhrenexperten vorlegt.

Beliebte Marken sind unter anderem: Rolex, Breitling, Heuer, Omega, Patek Phillippe, IWC und Girard Perregaux.

Sammler und Kenner auf der ganzen Welt berücksichtigen: das Alter einer Uhr, die Einzigartigkeit, den Hersteller, das Ausgabedatum, die Seltenheit, die Mechanik, das Uhrwerk und die Reparatur. Ein weiterer möglicherweise wichtiger Faktor ist der Besitz.

Erfahren Sie mehr über Uhren im World Wide Web, von Auktionen und Uhrenausstellungen. Wenn Sie die Möglichkeit haben, sehen Sie sich berühmte Sammlungen an. Machen Sie sich Notizen und wägen Sie die Vor- und Nachteile des Sammelns ab. Entscheiden Sie, ob ich durch Mechanik sammeln oder verwenden möchte. Oder interessiert mich, wer die Uhr wann getragen hat. Finden Sie Ihre eigene Nische und Ebene und „beobachten Sie die Uhren“.


Automatisch vom Englischen übersetzt


Die Marke ist einer der wichtigsten Aspekte beim Kauf einer neuen Uhr. Egal, ob Sie ein Fan von Ice-Uhren, Citizen Watches oder LED-Uhren sind, jede Marke ist anders und Sie sollten dies bei der Auswahl eines Modells berücksichtigen.

Natürlich sind das Design und das Gesamtbild der Uhr wichtig, aber es lohnt sich, vor dem Kauf eine Vorstellung von bestimmten Marken zu haben, da dies Ihnen bei der Auswahl der richtigen helfen wird.

Das erste, was man über Designermarken wissen sollte, ist, dass bestimmte Namen mit bestimmten Konnotationen verbunden sind. Sie wissen wahrscheinlich bereits, dass Modelle wie Rotary-Uhren und Armani Exchange-Uhren eine Qualitätsgarantie haben, während andere weniger angesehene Marken nicht in der Lage sind, das gleiche Maß an Handwerkskunst zu garantieren.

Die Geschichte ist ein weiterer wichtiger Faktor bei der Entscheidung für eine Marke. Wenn Sie Uhren mit einer langen Geschichte wie Citizen Watches und Sekonda sehen, wissen Sie, dass es sich um Marken handelt, die sich im Laufe der Zeit bewährt haben. Mit jahrelanger Erfahrung in der Uhrmacherei sind sie die sichere Wahl, wenn es darum geht, eine Uhr für sich selbst oder für jemand anderen auszuwählen.

Eine lange und bemerkenswerte Geschichte ist ein sicheres Zeichen für Qualität. Wenn Sie also nach einer Uhr suchen, die Sie viele Jahre lang begleiten wird, lohnt es sich immer, sich für eine etablierte Marke zu entscheiden, die stolz auf ihren guten Ruf ist.

Bestimmte Marken sind auf bestimmte Arten von Uhren spezialisiert, die für einen Käufer attraktiv sein könnten. Zum Beispiel sind Rotary-Taucheruhren speziell für Tauchbegeisterte und ausdrücklich für diesen Zweck hergestellt, was bedeutet, dass Sie garantiert eine Uhr haben, die in einer bestimmten Umgebung gut funktioniert.

Andere Uhrenmarken wie Casio-Uhren sind allgemeiner Natur und umfassen Digitaluhren und Standarduhren. Diese Uhren umfassen viele verschiedene Varianten und sind daher eine gute Option für jemanden, der keinen bestimmten Uhrentyp im Sinn hat, aber dennoch eine etablierte Marke wählen möchte.

Schließlich wird der Preis immer wichtig sein, wenn es um die Auswahl einer Uhr geht. Einige Marken sind in der Regel teurer, und Rotary-Uhren werden wahrscheinlich mehr kosten als Guess-Uhren oder Diesel-Uhren. Dies ist nicht immer ein Indikator für Qualität, sondern häufiger für Status, sodass Sie kein Vermögen ausgeben müssen, um eine hochwertige Uhr zu erhalten, die Sie ein Leben lang begleitet.

Fazit

Uhren gibt es in allen Formen, Größen und Designs, aber Sie sollten bei der Auswahl immer auf die Marke der Uhr achten. Für welche Marke Sie sich auch entscheiden, versuchen Sie immer, eine zu wählen, die eine lange Tradition in der Herstellung hochwertiger Uhren hat, und Sie haben mehr Chancen, eine Uhr zu kaufen, an der Sie viele Jahre lang Freude haben werden.


Automatisch vom Englischen übersetzt


Die Kobe Bryant Uhren sind Luxusartikel, die nach dem amerikanischen Basketballspieler der NBA-Liga Kobe Bryant benannt wurden. Unter seinen vielen Spitznamen ist der beliebteste Spitzname, unter dem Bryant bekannt ist, „Black Mamba“. Als er daher einen Vertrag mit Nubeo über die Vermarktung einer Reihe von Luxusuhren unterzeichnete, wurden sie offensichtlich als „Black-Mamba“-Kollektion bezeichnet. Dieses Sortiment besteht aus Sport- und Luxusuhren, die bei 25.000 $ beginnen und bis zu 285.000 $ reichen.

Die Nubeo Mamba Kobe Bryant-Uhren, die die Ehre haben, die teuersten Uhren zu sein, sind ihren Preis wert, da sie über ein schlankes Design verfügen, das ausreicht, um selbst die härtesten Kritiker zu verführen, und außerdem wasserdicht bis zu einer Tiefe von 100 sind Meter.

Diese Kollektion umfasst vier Modelle, nämlich die Basic, Ultimate, die Black Mamba MVP und die Black-Mamba MVP mit Whiskey-Saphir-Steinen. Eine interessante Tatsache über diese Uhren ist, dass jede von ihnen aus 131 Teilen besteht und eine Ikone für sich ist, dank der Bemühungen von Nubeos eigenem Juwelier Ivan Castro, der auch das Unternehmen gründete.

Unter den vier verfügbaren Designs verfügt die Basic Mamba über einen Kapitelring mit Stunden- und Minutenmarkierungen, die Black-Mamba Ultimate über schwarze Saphire auf dem Kapitelring auf dem äußeren Zifferblatt zusätzlich zu arabischen Ziffern auf der Lünette und die Mamba MVP ist ausgestattet mit 72 runden schwarzen Saphiren auf der Lünette sowie 48 Steinen im Baguetteschliff auf dem Ziffernring des Zifferblatts.

Das vierte Modell ist eine Variation der Nubeo Black Mamba MVP, da sie statt der üblichen schwarzen Saphire mit orangefarbenen Saphiren ausgestattet ist. Da es sich bei diesen Uhren um Prototypen aus der Vorproduktion handelt, sind sie nicht nur beeindruckend, sondern weisen auch ein gutes Finish auf und zeichnen sich durch klare Linien aus.


Automatisch vom Englischen übersetzt


Sportserien für Herren sind eine sehr verbreitete Kollektion der meisten Uhrenmarken. Fast alle Top-Marken der Welt bringen verschiedene Modelle für Sportfans auf den Markt, und es überrascht nicht, dass diese Uhren bei den Sammlern eine große Nachfrage haben. Verschiedene Uhrenfirmen interessieren sich für verschiedene Sportarten und entwerfen auf der Grundlage dieser Sportart ihre Kollektionen. Es gibt jedoch einige Marken, die mehr als eine Spielart abdecken und unterschiedliche Modelle für unterschiedliche Veranstaltungen produzieren.

Denken Sie für einen Moment an Omega. Diese Marke hat einen Namen für ihre Verbundenheit mit den Olympischen Spielen und war die offizielle Marke für dieses prestigeträchtigste Sportereignis der Welt. Aber neben den Olympischen Spielen ist Omega mit Leichtathletik, Schwimmen, Golf, Rennsport, Tennis und Segeln verbunden. Es ist die offizielle Marke für die meisten großen Leichtathletik- und Schwimmveranstaltungen auf der ganzen Welt.

Rennen sind das beliebteste Sportereignis für die Uhrenhersteller und fast alle berühmten Hersteller haben Herrensportuhren für Rennveranstaltungen auf höchstem Niveau in verschiedenen Ländern herausgebracht. Tag Heuer veröffentlichte 1969 beim Grand Prix von Monaco ihr erstes Sportmodell für die Formel 1. Der berühmte italienische Sportwagenhersteller Ferrari startete nur für seine Rennveranstaltungen eine ganz neue Uhrenserie. Sie haben eine Vereinbarung mit der berühmten Schweizer Uhrenfirma Girard-Perregaux getroffen, um neue Funktionen und Technologien für ihre Uhren zu entwickeln.

Fußball ist ein weiteres beliebtes Sportereignis, das bei den Uhrenherstellern auf großes Interesse stößt. Vor kurzem war Hublot im Fußball erfolgreich und war die offizielle Marke bei der FIFA Fussball-Weltmeisterschaft 2010, wie sie es auch bei der nächsten Weltmeisterschaft sein wird. Hublot war auch offizieller Sponsor des EURO Cup 2008.

Die Hauptmerkmale der Sportuhren für Herren sind das Design und die Leistung. Die Sportserie erhält besondere Aufmerksamkeit von allen Marken und sie führen völlig neue Designkonzepte für diese Uhren ein. Jede Marke versucht, ihre Exklusivität zu bewahren und diesen Uhren einen sportlichen Look zu verleihen. Beispielsweise sind Metallarmbänder in Sportkollektionen nicht üblich, da sie in kritischen Zeiten Hindernisse darstellen können. In diesen Uhren wird Leder und hauptsächlich Gummi verwendet, was dem Spieler mehr Flexibilität und Komfort bietet. Besonders bei den Wasserspielen ist Gummi ein Muss. Das Beste am Gummi ist, dass es wasserdicht, stoßfest, leicht und so am Handgelenk befestigt ist, dass der Spieler seine Anwesenheit nicht spürt.

Die Funktionen und die Technologie der Sportuhren für Herren sind die fortschrittlichsten in der Uhrenindustrie. Merkmale wie ewiger Kalender, großes Display und Chronograph sind bei diesen Uhren sehr verbreitet. Wenn sie für den Wassersport ausgelegt sind, haben sie normalerweise einen starken Wasserwiderstand. Je nach Spiel kann das Modell über einige erweiterte Exklusivfunktionen verfügen.


Automatisch vom Englischen übersetzt


Die Grunddefinition einer Uhr ist eine Maschine, die ausschließlich dazu geschaffen wurde, den Lauf der Zeit für den persönlichen Gebrauch anzuzeigen. Ob getragen oder getragen, die persönliche Uhr ist auch zu einem universellen Statussymbol geworden, das ausgefeilte Technologie und künstlerische Kreativität vereint und einige dieser Zeitmesser zu Sammlerstücken und Museumsvitrinen macht.

Ernsthafte Uhrenliebhaber haben schon immer Automatikuhren den Quarzuhren aus Massenproduktion vorgezogen, weil sie den Status als echtes Schnäppchen oder „echte Ware“ haben. Die Uhrmacherei, die Kunst der feinen Uhrmacherei, hat eine lange Tradition als Zusammenarbeit erfahrener Handwerker, die ihr Handwerk über Generationen verfeinert haben. Automatikuhren oder Automatikuhren, wie sie auch genannt werden, gelten als die puristische Form dieser Spezialität. Es hat sich im Laufe der Jahre von individuellen Teilen, die von speziell ausgebildeten Handwerkern hergestellt und dann in eine wunderschöne Kreation integriert wurden, zu einer Zusammenarbeit aller spezialisierten Techniker unter einem Dach entwickelt, um komplizierte Automatikuhren zu entwerfen.

Uhrenpuristen wissen die Komplexität dieser fein abgestimmten Mechanismen zu schätzen, die nicht batteriebetrieben sind wie ihre Pendants bei Quarzuhren. Diese Uhren ersetzten die ursprünglichen Handaufzugsarmbanduhren vergangener Zeiten. Der Selbstaufzugsmechanismus war ursprünglich die Idee von Abraham-Louis Perrelet, der ihn 1770 für Taschenuhren einführte. Frühe Inkarnationen von persönlichen Zeitmessern erforderten, dass der Träger seine Uhr alle 10 bis 24 Stunden aufzog. Ein Uhrwerk mit Automatikaufzug verbessert dies durch den Einbau eines Rotors, eines exzentrischen Gewichts, das die interne Hauptfeder mit der natürlichen Bewegung des Arms des Uhrenträgers aufzieht. Die vollständig aufgezogene Uhr kann etwa 48 Stunden lang die genaue Zeit anzeigen. So läuft ein Automatikwerk über Nacht präzise weiter, auch wenn der Träger nicht aktiv ist.

Viele komplizierte Automatikuhren sind begehrte Sammlerstücke und begehrt bei Uhrenliebhabern auf der ganzen Welt. Sie erfordern mehr Wartung, halten aber Generationen. Automatikuhren gelten auch als umweltfreundlicher, da sie keine Batterien benötigen.

Breitling, Corum und Girard-Perregaux sind nur einige der traditionsreichen Unternehmen, die außergewöhnliche Automatikuhren herstellen, die die Kunstform definieren. Einige Kreationen trotzen den Erwartungen in ihren supergroßen Komplikationen und ihrer außergewöhnlichen Schönheit. Viele Kunstmuseen haben ganze Ausstellungen über Automatikuhren aufgebaut und einige wurden für über eine Million Dollar versteigert.

Die Geschichte der Uhr als persönlicher Gegenstand ist über fünf Jahrhunderte lang und umständlich gewandert. Von unzuverlässigen und temperamentvollen Experimenten bis hin zur präzisen Zeitmessung mit fortschrittlicher Atomtechnologie von spektakulärer Genauigkeit hat die Uhr einen langen Weg zurückgelegt. Automatikuhren verkörpern diesen innovativen Bereich und bieten eine enorme Vielfalt zu unterschiedlichen Preisen und für jeden ästhetischen Geschmack.


Automatisch vom Englischen übersetzt


Die Besucher des diesjährigen Salon Internationale de la Haute Horlogerie in Basel wurden mit einer neuen Kollektion von Panerai-Uhren verwöhnt, die dem „Thema“ der diesjährigen Veranstaltung zu entsprechen schienen. Im Einklang mit einem aufkeimenden Trend in der Uhrmacherei sind die Panerai P999 Calibre Uhren schlanker und dezenter in ihrem Design.

Viele Uhrmacher äußerten sich auf der diesjährigen Veranstaltung zu der Eleganz und dem niedrigeren Profil einiger neuerer Kollektionen, zu denen neben Panerai-Uhren auch ultraflache Kollektionen von Jaeger LeCoultre, Piaget, Girard-Perregaux und Ralph Lauren gehörten. Diese neue „Diskretion“ in der Welt der Uhrmacherei war so auffällig, dass die SIHH dieses Jahr in dieser Woche von Newsweek eloquent über das Phänomen berichtete.

Ein gutes Beispiel für diesen neuen Trend ist Panerais Kaliber P999 Radiomir. Mit nur 42 mm verkörpert es diese ultraschlanke Nische ziemlich gut und verstärkt eine Bewegung, die der schnallenden Zurückhaltung in der gesamten Weltwirtschaft zugeschrieben wird. Mit einem Durchmesser von nur 27,4 mm und einer Dicke von nur 3,4 mm ist das Uhrwerk der P999 viel kleiner als andere Panerai-Kollektionen, aber das Kaliberwerk mit 19 Steinen und einem Federhaus verliert in seiner „Schlankheit“ nichts an Funktionalität. Es behält immer noch eine Gangreserve von sechzig Stunden und eine Unruh, die 21.600 pro Stunde wechselt.

Als Teil der Panerai Watches Historic Collection war es auf der diesjährigen SIHH offensichtlich, dass die Radiomir P999 in limitierter Auflage in Rotgold die Premierenuhr des Uhrmachers ist. Es wird mit einem satten dunkelbraunen Alligatorlederarmband kombiniert, das perfekt zu seinem roségoldenen Finish passt. Im Einklang mit der Exklusivität der Zeitmesser der Historic Collection von Panerai wird das Unternehmen nur 500 dieser wunderschönen roségoldenen Radiomir-Uhren herstellen, und jede wird das ikonische charakteristische Design aufweisen, für das Panerai bekannt ist, sowie das außergewöhnliche Design der Marke Panerai. Das schlanke Roségoldgehäuse dieser Uhr ist elegant in seinem dezenten gebürsteten Satin-Finish, das einen schönen Kontrast zu einer kleinen polierten Lünette bildet.

Die Funktionalität und das Design des Kalibers Panerai P999 sind in ihrer Genialität unübertroffen. Durch das Einfügen von lumineszierendem Material zwischen die beiden Metallschichten bietet das Zifferblatt aufgrund der numerischen Perforationen in der oberen Schicht eine hervorragende Sichtbarkeit im Dunkeln. Die Gehäusekonstruktion verfügt über leicht abnehmbare Drahtösen, die es dem Besitzer ermöglichen, ein anderes Armband auszutauschen, sowie eine abgeschnittene Krone, um die Wasserdichtigkeit der Uhr auf 100 Meter zu maximieren.

Copyright (c) 2010 Chandra L. Coleman


Automatisch vom Englischen übersetzt


Eine feine Uhr unterscheidet sich nicht nur durch den Preis von anderen. Es kann neu oder gebraucht gekauft werden. Da immer mehr Menschen finanziell zu kämpfen haben, verkaufen mehr Menschen ihren edlen Schmuck, zu dem auch High-End-Schmuck gehört. Das bedeutet, dass es mehr gebrauchte feine Uhren gibt. Gebraucht kaufen macht es einfacher, eine schöne Uhr wie die folgende zu besitzen:

* Bvlgari

*Cartier

*Franc Vila

* Girard Perregaux

*Omega

*Piaget

Beim Kauf einer gebrauchten Uhr sollte diese zertifiziert sein und eine Garantie haben.

Zu den Elementen einer feinen Uhr gehören:

* Uhrenarmband – das Uhrenarmband hält die Uhr am Handgelenk und besteht aus Metall wie Silber oder Gold. Einige feine Uhren haben hochwertige Lederarmbänder.

* Lünette – das ist das Metallstück, das das Uhrglas auf dem Zifferblatt der Uhr hält. Es sollte langlebig sein und besteht normalerweise aus dem gleichen Metall wie die Uhr und/oder das Armband.

* Zifferblattfeine Uhren haben Zifferblätter, auf denen die Uhrzeiger die Zeit anzeigen. Edle Uhren haben selten ein digitales Gesicht.

* Gehäuserückseite – die Rückseite der Uhr und ermöglicht nach dem Entfernen den Zugang zum Inneren der Uhr. Dies wird festgezogen, nachdem eine Uhrenregulierung auf einer restaurierten oder zertifizierten gebrauchten feinen Uhr abgeschlossen ist.

* Schließe – diese wird geöffnet, um eine Uhr anzulegen oder abzunehmen. Langlebig und sicher sollte es sein.

* Krone – damit werden Uhrzeit und Datum einer feinen Uhr eingestellt. Bei aufgezogenen Uhren wird es auch zum Aufziehen der Uhr verwendet.

* Uhrglas – das ist das Glas- oder Plexiglasstück, das das Zifferblatt der Uhr bedeckt. Feine Uhren haben normalerweise einen Glaskristall.

* Ösen – die Verbindungsteile, die bei einer feinen Uhr sehr haltbar sind.

* Nebenzifferblatt – ein kleines inneres Gesicht auf dem Hauptgesicht der Uhr, das andere Funktionen oder Informationen anzeigt.

Der Kauf einer feinen Uhr von einer Einzelperson ist günstiger als der Kauf einer Uhr bei einem Juwelier, aber sie wird nicht mit einer Garantie oder einem Zertifikat geliefert. Wenn Sie eine gebrauchte feine Uhr ohne Zertifizierung kaufen, sollten Sie sich an einen Uhrmacher wenden, um die Uhr reinigen, überprüfen, detaillieren und zertifizieren zu lassen. Notwendige Reparaturen können gleichzeitig durchgeführt werden. Es erhöht den Wert der Uhr. Die Regulierung der Uhr ist sehr wichtig. Bei der Regulierung einer Uhr wird das Uhrwerk geprüft und gegebenenfalls justiert. Eine schöne Uhr sollte die perfekte Zeit halten. Berücksichtigen Sie die Kosten für all dies, wenn Sie einen gebrauchten und nicht zertifizierten kaufen.

Grey & Sons Jewelry verfügt über einen Schmuckausstellungsraum in Miami, Florida, und beschäftigt erfahrene, professionell ausgebildete Uhrmacher und Spezialisten für die Restaurierung von Uhren. Sie nehmen Aufträge aus der ganzen Welt an und verkaufen nicht nur feine gebrauchte Uhren. Fordern Sie einen kostenlosen Katalog an, um die aktuelle Auswahl an Uhren und Schmuckstücken zu sehen, die von Grey & Sons erhältlich sind.


Automatisch vom Englischen übersetzt


Heute ist das Sammeln von Vintage-Uhren für manche Menschen ein geschätztes Hobby. Tatsächlich entwickeln viele Menschen ein besonderes Interesse an ihnen, da sie als besonderer und seltener Schmuck und sogar als Souvenir gelten.

Diese Art von Armbanduhren gibt es seit Jahrhunderten, aber sie begannen, ihren Weg in die moderne Menschheit zu finden. Definitiv ist der Betrieb von Uhren und Armbanduhren eine Verbesserung gegenüber der antiken Sonnenuhr. Heute finden Sie eine Reihe von antiken und Vintage-Uhren, die stilvoll sind und die sich viele Sammler wünschen. Denn die Uhren werten monetär auf, da sie in der heutigen Gesellschaft immer seltener werden. Die Vintage-Uhren sind unvergessliche Geschenke, die Sie jemandem machen können, den Sie lieben – sie sind als Schmuckkollektion und als Quelle großartiger Investitionen sehr begehrt. Die meisten von ihnen können einem Sammler bis zu Hunderttausende von Dollar einbringen.

Arten von Vintage-Marken

Typischerweise sind diese antiken Uhren aufgrund ihrer Attraktivität in Bezug auf das stilvolle Design und die unglaubliche Handwerkskunst bei ihrer Herstellung sehr beliebt. Sie können beliebte Marken wie die folgenden finden:

• Omega
• Cartier
• Tiffany
• Fabergé

Die oben genannten Marken sind ziemlich berühmt. Andere Marken, die unter Sammlern hoch angesehen sind, sind Bucherer, Girard Perregaux, Patek Philippe und Piaget, obwohl sie nicht sehr beliebt sind.

Arten von Vintage-Uhren

Unter den begehrtesten Armbanduhren sind Nouveau und Art Deco schön, weil sie modisch sind; und sie haben zeitlose Eleganz und einen Stil, der mit der Zeit nicht veraltet. Einige Vintage-Uhren sind mit Edelsteinen wie Smaragden, Perlen, Rubinen und Saphiren ausgestattet; Es gibt einige Stücke, die mit Diamanten verziert sind. Darüber hinaus sind die inneren Komponenten von High-End-Uhren normalerweise aus Gold und anderen langlebigen Materialien gefertigt, die nicht anlaufen. Sie können auch Platinuhren auf dem Markt finden, und sie kosten tendenziell mehr als Gold, da Platin zufällig das teuerste Metall ist.

Einen für sich selbst bekommen

Tatsächlich ist das Internet die beste Wahl, wenn es darum geht, Vintage-Uhren zu finden. Stellen Sie sicher, dass Sie die Bilder auf der Website des Verkäufers untersuchen, um festzustellen, ob die ausgestellten Artikel Anzeichen von Verschleiß aufweisen. Seien Sie versichert, dass die Artikel in gutem Zustand sind. Wenn Sie nach dem Kauf eines Artikels feststellen, dass der Artikel schlecht ist, können Sie immer noch eine Rückgabe vornehmen, da die meisten glaubwürdigen Verkäufer Ihnen eine Garantie auf Ihren Kauf geben.


Automatisch vom Englischen übersetzt