Vögel anziehen – Vogelbäder

Erinnerst du dich, als Mama fragte, ob du hinter deinen Ohren gewaschen hast? Nun, Vögel sind auch Badegäste. Wenn Sie also zusammen mit den beiden Futterhäuschen, die Sie bereits in den Garten gestellt haben, ein Vogelbad zum Trinken und Baden hinzufügen, werden Sie mehr gefiederte Freunde anziehen. Und seien wir ehrlich, es gibt nichts Schöneres, als mehreren schönen Küken beim Baden im Hinterhof zuzusehen, oder?

Hören Sie, alle Lebewesen müssen Wasser verbrauchen, um zu überleben. Vögel sind nicht anders. Sie müssen bedenken, dass sie nicht allein von harten, trockenen Samen überleben können. Nun, wenn dies das einzige ist, was Sie bereitstellen, müssen sie das Heiligtum Ihres Gartens verlassen, um eine offene Wasserquelle zum Trinken zu finden. Wenn sie in der gleichen Gegend, woanders, zusammen Nahrung und Wasser finden, entscheiden sie sich möglicherweise, nicht in Ihr Eden zurückzukehren. Der Verlust würde Ihnen gehören.

Wenn Sie gerade erst anfangen, können Sie mit einer Plastikwanne, einem Pflanzgefäß oder sogar einem mit Plastik ausgekleideten Erdloch ein einfaches Bad bauen. Jedes Medium mit einer allmählichen Neigung, einer Lippe zum Sitzen und einer angemessenen Tiefe kann verwendet werden. Wenn Ihre Vorstellungskraft wächst, möchten Sie vielleicht erwägen, ein Vogelbad mit einem dekorativen Stil zu kaufen. Es gibt sogar Vogeltränken, die an Ketten hängen. So kann Ihr Balkon das Spa-Gefühl vermitteln, das Ihre Gäste genießen werden. Wie cool ist das?

Aber die häufigste Vogeltränke ist der Sockel. Dieser Typ wird normalerweise etwa 3 Fuß über dem Boden angehoben und hat einen Durchmesser von 24 bis 36 Zoll. Dies scheint die bevorzugte Größe für Gemeinschaftsbäder zu sein. Vogeltränken bestehen aus einer Vielzahl von Materialien wie Kunststoff, Beton, Terrakotta und sogar glasierter Keramik. Obwohl Vogeltränken aus Beton dem Einfrieren besser standhalten als Terrakotta oder glasierte Keramik, sollten alle Vogeltränken geleert werden, bevor das kältere Wetter einsetzt. Oh, und kaufen Sie keine, die sich bewegende, glänzende Gegenstände enthält, die die Vögel verscheuchen könnten.

Nun, Vögel nähern sich dem Wasser auf verschiedene Weise, daher ist die Platzierung Ihres Vogelbads etwas, das Sie ernsthaft in Betracht ziehen sollten. Starke Flieger wie Mauersegler und Schwalben tauchen in der Luft ins Wasser ein. Offene Gewässer sind für sie am attraktivsten. Andere haben jedoch einen viel langsameren, längeren und vorsichtigeren Ansatz, wie die Walddrossel und der Braune Towhee. Ihre durchschnittliche Gartenvogelsorte mag ihr Bad irgendwo in der Mitte. Diese Badegäste fühlen sich viel wohler, wenn sie einen nahe gelegenen Baum für ihre Annäherung verwenden. So finden sie im Falle eines Überraschungsangriffs schnell Zuflucht. Sie werden für einen schnellen Drink und ein Spritzen herunterfallen, gefolgt von einem Putzen.

Wussten Sie, dass sanft fließendes Wasser für eine Schar Flieger sehr attraktiv ist und dass hörbares Wasser noch besser ist? Das musikalische Geräusch von Wasser im Garten kann durch einfaches Tropfen eines Schlauchs erzeugt werden, oder Sie können einen raffinierten Wasserfall ausprobieren. Hier ist eine Idee! Wenn Sie einen Eimer mit einem winzigen Loch darin haben, werfen Sie ihn nicht weg. Füllen Sie es mit Wasser, hängen Sie es an einem starken Ast über der Vogeltränke auf und beobachten Sie, wie glitzernde Lichthöfe entstehen. Das ist meine Vorstellung von Recycling. Schon der leichte Sprühnebel eines Gartenschlauchs lockt die kleinen Badenixen in diese Oase.

Denken Sie also daran, wenn Sie durstig werden oder das Bedürfnis nach einem Bad verspüren, versetzen Sie sich an einen Vogelplatz. Beachten Sie, dass sich Ihre Wanne oder Dusche an einem Ort befindet, an dem Sie sich sicher und geborgen fühlen und der Ihnen die Möglichkeit gibt, Ihren Durst ohne Angst vor Angriffen zu stillen. IN ORDNUNG? Oh, und vergessen Sie nicht, sich hinter den Ohren zu waschen.


Automatisch vom Englischen übersetzt