Was ist Steampunk?

Der Versuch, jemandem Steampunk zu erklären, der noch nie davon gehört hat, ist sehr schwierig. Vielleicht haben Sie diesen Begriff schon einmal gehört und wissen immer noch nicht, worauf er sich bezieht. Nun, jetzt haben Sie die Chance, alles über Steampunk zu erfahren, was Sie schon immer wissen wollten. Steampunk ist ein Cosplay-Stil, bei dem sich die Cosplayer auf sehr spezifische Weise kleiden und sprechen. Kurz gesagt, Steampunk bezieht sich auf ein bestimmtes Genre historischer Fiktion.

Steampunk nimmt oft eine postapokalyptische Kulisse in der viktorianischen Ära mit schweren Themen von dampfbetriebenen Maschinen ein. Das ist ein guter Gesamtüberblick über Steampunk, aber es kann viel komplizierter werden. Es gibt sogar verschiedene Subgenres des Steampunk-Cosplays. Steampunk kann die Form von mittelalterlichem Steampunk, viktorianischem Steampunk, westlichem Steampunk und mehr annehmen!

Für diejenigen unter Ihnen, die immer noch nicht in der Lage sind, sich mit dieser Idee zu beschäftigen, kann ich Sie auf mehrere Filme verweisen, die eine Steampunk-Einstellung haben. Wild Wild West ist eines der besten westlichen Steampunk-Beispiele, die ich geben kann. Van Helsing, Hellboy, Sky Captain und The World of Tomorrow sind weitere fantastische Beispiele für Punk auf der großen Leinwand. Wir können uns Steampunk auch als futuristische oder fortschrittliche Maschinen vorstellen, die in einer viktorianischen Zeit angesiedelt sind, in der Dampfkraft immer noch König ist.

Heute hat Steampunk seinen Weg in fast alles gefunden. Nach der Popularisierung von Steampunk durch Filme begannen wir auch, einen Ausläufer von Steampunk-Graphic Novels zu sehen. Wir haben sogar angefangen zu sehen, wie Videospiele die Ursache aufgreifen. Beliebte Spiele wie „Bioshock“ sind mit Steampunk-Themen gespickt. Eine große Anzahl von Handwerkern hat begonnen, Requisiten im Steampunk-Stil zu bauen. Diese Werkstattmechaniker haben fast alles, was wir benutzen und lieben, in einen Steampunk-Nervenkitzel verwandelt. Kleidung, Sonnenbrillen, Schmuck, Autos und sogar Laptops wurden „viktorianisiert“.

Echte Steampunk-Enthusiasten veranstalten oft Treffen. Hier brechen Sie jedes Stück komplizierter Steampunk-Kleidung aus, das Sie besitzen, sogar Ihre Steampunk-Manschettenknöpfe. Sie müssen auch Ihren Mid-Century-Jargon auffrischen. Die Rolle zu kleiden ist eine Sache, aber das Reden ist eine ganz andere Sache. Wenn Sie die Zeit haben, sich dem Erlernen des Jargons zu widmen, können Sie eine tolle Zeit haben. Der einzige Nachteil dieses Lebensstils sind die Kosten. Die meisten Steampunk-Dinge haben keine billigen Preisschilder. Sie müssen bedenken, dass so ziemlich alles, was Sie kaufen, zu 100 % handgefertigt und einzigartig ist, daher spiegeln die Preise dies wider.

Mein Rat: Beginnen Sie langsam und erweitern Sie Ihre Sammlung im Laufe der Zeit.


Automatisch vom Englischen übersetzt