Welche Fische enthalten Omega 3 – sind sie sicher zu essen?

Der Gang zum Beilagengang im Geschäft kann verwirrend sein. Wenn Sie wissen möchten, welche Fische Omega 3 enthalten, finden Sie eine große Auswahl. Die eigentliche Frage ist, welche Fische Omega 3 in der richtigen Menge enthalten und was mit ihnen gemacht wird, bevor sie in Ihr Geschäft gelangen.

Es gibt acht essentielle Omega-3-Fettsäuren. Die ersten beiden, DHA und EPA, sind die wichtigsten und kommen in den Fetten bestimmter Fischarten vor. Der Grund, warum diese Fette als essentiell bezeichnet werden, ist, dass unser Körper sie nicht herstellen kann.

Fische haben das gleiche Problem. Sie machen sie auch nicht. Sie erhalten sie durch den Verzehr bestimmter Arten von Mikroalgen oder anderer Arten, die die Algen gefressen haben. Je weiter oben in der Nahrungskette, desto mehr Omega 3. Welche Fische enthalten Omega 3? Ich denke, Sie sehen, wohin das führt. Raubtiere.

Toll! Soll ich etwas Hai, Königsmakrele oder Schwertfisch bekommen?

Nicht so schnell. Es ist ein enger Anruf, der gefährlicher ist. Sie schwimmen mit den Haien oder essen einen zum Abendessen. Höher in der Nahrungskette zu sein, hat einen Nachteil.

Wenn Sie Rip van Winkle wären und gerade nach jahrzehntelangem Schlaf aufwachen würden, würden Sie mehrere Dinge über die Welt bemerken. Die Bevölkerung ist größer geworden, der internationale Handel auf den Ozeanen ist gewachsen und mit ihm haben sich die Schadstoffe im Ozean beschleunigt. Herr van Winkle würde den Ort nicht wiedererkennen.

Jeder Schritt in der räuberischen Nahrungskette kann und wird Dinge wie Quecksilber und Arsen zu den fettigen Teilen hinzufügen. Welche Fischteile enthalten Omega 3? Die Fettanteile.

Laut der FDA-Beobachtungsliste gibt es einige Arten wie Lachs, Hoki, Sardinen, Muscheln oder Jakobsmuscheln, die weniger wahrscheinlich kontaminiert sind. Aber es gibt andere Probleme. Muscheln und Austern haben sehr wenig Omega 3. Zuchtfische haben fast keine.

Selbst wenn der wilde Fisch sauber ist, gibt es die praktische Sache, ihn zu holen. Aufgrund der Nachfrage fahren größere Flotten weiter hinaus und brauchen länger, um zur Verarbeitung zurückzukehren. Dies verursacht ein Frischeproblem – keine gute Sache bei Meeresfrüchten oder Nahrungsergänzungsmitteln.

Was machen wir?

Seien Sie ein guter Konsument. Diese essentiellen Fette sollten nicht ignoriert werden. Die Vorteile von Omega 3 für Jung und Alt werden unter anderem von der FDA, der American Heart Association, dem American Eye Institute und der Arthritis Foundation unterstützt.

Die Frage ist immer noch, welche Fische Omega 3 enthalten. Mein Produkt hat viele davon. Es stammt aus lokalen Hoki-Fängen. Sie schwimmen im Südpolarmeer in der Nähe von Neuseeland – einem der saubersten Orte der Erde.

Für welche Nahrungsergänzung Sie sich auch entscheiden, stellen Sie sicher, dass sie molekular destilliert ist, um alle Schwermetalle oder natürlichen Toxine zu entfernen, die dort vorhanden sind. Außerdem werden keine chemischen Zusätze benötigt. Vitamin E als Konservierungsmittel ist in Ordnung.

Für nähere Informationen besuchen Sie bitte meine Website.


Automatisch vom Englischen übersetzt